autoreviews

Hyundai’s i30N Hot Hatch schießt für den GTI

0

Hyundai’s i30N Hot Hatch schießt für den GTI

Auto Techno News – Koreas Marsch zum ersten Rang der Autohersteller hat sich in die doppelte Zeit mit der Enthüllung des ersten Autos von Hyundai Neue Hochleistungs-Sub-Brand.

Das Vorderrad-Antrieb, fünf-Türen-Luke basiert auf dem i30, aber wie BMW m, Mercedes-Benz’s AMG und Audi Sport, es wurde von Grund auf wieder auf einfach schneller.

Und wie die drei Premium-go-schnellere Marken, wird es nur die erste von vielen n-Branded Hyundai-Modelle zu kommen, einschließlich einer 280kW Allradantrieb RN30-Version und eine andere auf der i30 Fastback, die zur gleichen Zeit offenbart wurde. Denn jetzt ist es zurückschreckt Weg von ramping-up SUV und Crossover-Leistung, aber die deutsche Erfahrung deutet darauf hin, dass es nur eine Frage der Zeit.

“n” in Bezug auf Hyundais Namyang Forschungs-und Entwicklungs-und Deutschlands Nürburgring, wo es ausgiebig testet, stärkt die Marke “go-fast” die i30 mit einer steifen Karosserie, stärkeren Aufhängung, High-Tech Suspension Systems, neue Servolenkung und Stickier Reifen. Hyundai’s i30N Hot Hatch schießt für den GTI

Leave A Reply

Your email address will not be published.